|  Bekanntmachungen

Bekanntmachung/ Aufstellungsbeschluss 57. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Lengerich

Der Rat der Samtgemeinde Lengerich hat in seiner Sitzung am 08.07.2021 beschlossen, die 57. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Lengerich aufzustellen. 

Die Planungen betreffen die Gemeinde Lengerich. 

Gegenstand der Planung ist die Ausweisung eines Mischgebietes. Der Geltungsbereich befindet sich südlich der Straße Am Steinkamp. Der Geltungsbereich ist im nachfolgenden Übersichtsplan dargestellt. 

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht. 

Gem. § 3 Abs. 1 BauGB hat der Rat der Samtgemeinde Lengerich in seiner Sitzung am 03.02.2022 beschlossen, dass die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung öffentlich dargelegt und erörtert werden können. Hierzu ist ein Vorentwurf nebst Kurzerläuterung erarbeitet worden. Im Rahmen dieser frühzeitigen Bürgerbeteiligung wird den Bürgerinnen und Bürgern in der Zeit vom

29.08.2022 – 12.09.2022

Gelegenheit gegeben, sich die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung in der Samtgemeindeverwaltung Lengerich, Mittelstraße 15, 49838 Lengerich  (montags bis mittwochs und freitags von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.30 Uhr, donnerstags von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr und samstags von 8.30 Uhr – 10.30 Uhr)  erörtern und erläutern zu lassen. 

Innerhalb des öffentlichen Beteiligungsverfahrens sind gemäß § 3 Abs. 1 Satz 2 BauGB in Verbindung mit § 36 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) auch Kinder und Jugendliche zur Beteiligung aufgerufen. 

Diese Bekanntmachung sowie die vorgenannten Planunterlagen stehen zudem vom 29.08.2022 – 12.09.2022 auf der Internetseite www.lengerich-emsland.de ?Wirtschaft, Bauen, Planen ?Bauleitplanung ?Bekanntmachungen zur Ansicht und zum Download bereit.

Zurück