|  Senioren

Boule-Turnier mit den Lengericher Vereinen









Erneut hat die Gemeinde Lengerich mit der Gruppe Tatort Dorfmitte die Seniorinnen und Senioren der Lengericher Vereine zu einem Boule-Turnier im Bürgerpark Lengerich eingeladen.

Neun Gruppen waren der Einladung gefolgt und kämpften nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen um jeden Punkt. Die Spieler trotzten der Hitze und kämpften bei 30 Grad eisern um den Sieg.

Den 1. Platz errang die Gruppe vom Schützenverein Lengerich-Bauernschaft mit den Spielern Bernhard Holterhus, Ludwig Köbbe und Ernst Mönster. Der 2. Platz ging an die Gruppe vom Schützenverein Lengerich-Dorf mit den Spielern Hermann Dall, Peter Gerdes und Robert Sredojevic und der 3. Platz wurde vom Heimatverein Lengerich mit den Spielern Franz-Josef Brinkmann, Werner Koopmann und Hans Wolters erkämpft. Die drei Siegergruppen erhielten als Preis jeweils einen Warengutschein.

Als Schiedsrichter fungierten Ludwig Clasemann, Karl-Heinz Honnes, Josef Lühn und Rainer Saxen. Um den leckeren Kaffee kümmerte sich Karola Deters wie auch in den vergangenen Jahren.

Zurück