Nachrichten
 |  Baumaßnahmen

Neubau einer Wegeverbindung zwischen der Mittelstraße und der Straße Lütemannskamp in der Gemeinde Lengerich

Zeichnung der gesperrten Straße

Vollsperrung am Rathaus
Ab dem 16. Oktober 2017 wird der Straßenbereich am Rathaus, ab der Kurve hinter der Praxis Schwiedessen bis einschließlich Auffahrt zum Parkplatz Aldi, für einen längeren Zeitraum voll gesperrt.

Ab dem 16. Oktober 2017 wird mit den Bauarbeiten zum Neubau der Wegeverbindung zwischen der Mittelstraße und der Straße Lütemannskamp begonnen.  

Die ausführende Firma ist die Firma GaLaBau Emsland aus Lingen. Als Nachunternehmer für den Kanalbau wird die Firma Helming aus Wietmarschen tätig sein.  

Während des 1. Bauabschnittes wird der Straßenbereich am Rathaus, ab der Kurve hinter der Praxis Schwiedessen bis einschließlich Auffahrt zum Parkplatz Aldi, für einen längeren Zeitraum voll gesperrt.

Trotz aller vorbeugenden Maßnahmen wird es während der Bauphase zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen. Die Gemeinde Lengerich bittet schon jetzt um Ihr Verständnis.  

Bei auftretenden Problemen können Sie sich jederzeit an die Samtgemeindeverwaltung Lengerich (Tel. 05904/9328-30) wenden.  

Gemeinde Lengerich
Der Bügermeister

Zurück